„Die verliebte Nachtigall“ Virtuose Barockmusik am 23. Juni 2024


Am Sonntag, den 23. Juni 2024, um 18:00 Uhr findet ein Konzert mit Susanne Ehrhardt, Blockflöte und Clarino und Sabine Erdmann, Cembalo statt.

In diesem Konzertprogramm mit Barockmusik verbinden die beiden Künstlerinnen Kompositionen des Früh-und Hochbarock. Dabei erklingen typisch einsätzige, teils canzonenartige Werke von Uccelini und van Eyck, und auch ein moderneres Stück von Hans Martin Linde, vor allem Stücke die den Gesang der Nachtigall oder Vögel imitieren, wie der Kuckuck von Daquin , das Erwachen der Vögel von Rameau, die Nachtigall von Couperin.
Dazu gibt es auch eine Suite von Telemann für Clarino(ein Vorläufer der Barocktrompete) und Basso Continuo.
Krönendes Highlight sind die Virtuosen Variationen über La Follia von Corelli